Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Naturerlebnis

Baden-Baden blüht auf!

Blumig liebliche Düfte und fröhliche Blütenteppiche hält die Natur in Baden-Baden für uns bereit. Endlich kann man sich wieder an den tollen Farben erfreuen und wo lässt es sich besser erholen als in einer Oase strahlender Blütenpracht.

Genießen Sie abwechslungsreiche Eindrücke für alle Sinne in einer besonderen Umgebung.

Direkt zu den Blütenwanderungen

  • Lichtentaler Allee

    Das ganze Jahr ein Genuss - lebendige Farben entlang der Oos & beeindruckende Architekur zwischen fröhlichen Blütenteppichen.

    zur Allee
  • Tulpengarten

    Jedes Jahr entzückt der Dahliengarten mit seinen 7.000 Tulpen Besucher aus aller Welt.

    zum Tulpengarten
  • Rosenneuheitengarten

    Rosenbögen überspannen die Wege, Beete und Wiesen mit prächtige Rosen in allen Farben, egal, wohin man blickt.

    zum Rosenneuheitengarten
  • Gönneranlage

    Gönnen Sie sich eine Auszeit im Rosenparadies und genießen Sie die üppige Blütenpracht der über 10.000 Rosenstöcke in 400 Rosensorten

    zur Gönneranlage
  • Paradies

    Sie wollten schon immer einmal wissen, wie man im Paradies lebt? Nichts leichter als das. Besuchen Sie einfach das Baden-Badener Paradies.

    Zum Paradies
  • Michaelsberg

    Spüren Sie in diesem grünen Paradies zwischen alten Bäumen und sanften Hügeln, wie der Alltag von Ihnen abfällt.

    zum Michaelsberg
  • Panoramaweg Baden-Baden

    Beim Wandern nicht nur auf eine unberührte Natur stoßen, sondern auch verborgene Schlösser und Burgen erobern. Das alles bietet Deutschlands schönster Wanderweg 2020!

    zum Panoramaweg

Baden-Badens Blütenzauber

Was blüht wann & wo?

Es zieht uns nach draußen - dieser herrliche Duft, die Sonnenstrahlen die unsere Nase kitzeln und diese endlose Weite. Wir wollen in die Natur und sind auf der Suche nach den schönsten Orten um das blühende Baden-Baden zu entdecken.

Und dafür müssen wir noch nicht einmal raus aus der Stadt, denn ein Glück vereint Baden-Baden idyllische Streuobstwiesen, grüne blühende Parks und das bunte Farbenspiel vor historisch eindrucksvollen Bauten.

Wo sich das Blütenfieber versteckt? Hier finden Sie die schönsten Blüte-Locations und spannend blumige Informationen.

Locationfinder

Blühende Orte in Baden-Baden

Der praktische Locationfinder zeigt Ihnen, wo Baden-Baden die fröhlichen Blütenteppiche für uns bereit hält. Viel Spaß beim Stöbern und willkommen in den schönsten Parks und Gärten!

FAQ

Die wichtigsten Fragen rund um den Frühling in Baden-Baden

Der kalendarische Frühlingsanfang in Deutschland beginnt am 20. März und hält ebenfalls Einzug in Baden-Baden. Die Sonnenstrahlen lassen die Natur zu neuem Leben erwachen. In der Lichtentaler Allee sprießen die Krokusse, Japanische Zierkirschen in Weiß und zartem Rosa und Magnolien bieten einen üppigen Blütenflor der Gehölze. Dieser wird ergänzt durch Blausternchen und Narzissen, deren blaue, gelbe und weiße Farbbänder sich durch das ganze Stadtgebiet ziehen. Und auch die Innenstadt erwacht in der Frühlingssonne zu neuem Leben. Sehen Sie, welche 8 Dinge Sie sich im Frühling auf gar keinen Fall entgehen lassen sollten. 

Baden-Baden liegt eingebettet im nördlichen Schwarzwald, nicht weit von der Rheinebene, ca. 173m über dem Meeresspiegel was sich auch auf das Klima auswirkt. Das Klima in Baden-Baden ist warm und gemäßigt.Bei südwestlicher Strömung verwöhnt mediterrane Luft die Stadt mit milden Temperaturen, während im Rest von Deutschland noch Winterkleidung angesagt ist. Also kann es mit etwas Glück durchaus vorkommen, dass Baden-Baden im Frühling bereits die Temperaturmarke von 20 Grad knackt.