Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Märchenhaft

Weihnachtszauber in Baden-Baden

Jedes Jahr beschert uns Baden-Baden mit seinem traditionellen Christkindelsmarkt eine der größten Freuden und lockt Besucher aus aller Welt zum Genießen ein. Auch in diesem Winter hätten wir das gerne möglich gemacht, doch angesichts des derzeitigen Infektionsgeschehens war eine Absage unvermeidbar.

Der Christkindelsmarkt wird uns in diesem Jahr sehr fehlen, aber auch ohne ihn bleibt der Weihnachtszauber in Baden-Baden bestehen. Schauen Sie sich doch einmal um!

Kein Christkindelsmarkt...

... dafür aber rund 45.000 Lichtpunkte

Mit insgesamt 45.000 Lichtpunkten tauchen die Stadtwerke Baden-Baden die Innenstadt jedes Jahr aufs Neue in ein festliches Wintermärchen:

Der Weihnachtszauber in Form einer strahlenden Festtagsbeleuchtung beginnt am Festspielhaus und zieht sich über die Fußgängerzone bis zur Lichtentaler Straße, vom illuminierten Kurhaus über die Sophienallee bis zum Willy-Brandt-Platz.

Über dem Leopoldsplatz werden mithilfe von Drahtseilen überdimensionale Festtagskugeln und Schleifen angebracht. Zwischen dem Festspielhaus und dem Hindenburgplatz sowie am Augustaplatz erstrahlen Bischofsstäbe, Girlanden und Sterne.

Neben der klassischen Weihnachtsbeleuchtung erwarten Sie zusätzlich zwanzig festlich geschmückte Bäume rund um die Fußgängerzone, in der Gernsbacher Straße und auch am Augustaplatz. Auch der Römerplatz vor der Caracalla Therme und der Willy-Brandt-Platz werden mit stilisierten Lichtbrunnen verziert.

Der Weihnachtszauber in Baden-Baden hält also an...

Romantische Kutschfahrten

Genießen Sie die festliche Jahreszeit bei einer romantischen Kutschfahrt durch die winterliche Bäderstadt sowie die weltberühmte Park- und Gartenanlage Lichtentaler Allee und machen Sie Ihren Baden-Baden Aufenthalt zu einem Wintermärchen der ganz besonderen Art. 

Anfragen & Buchung:
Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH
Telefon: +49 (0) 7221 275 256
Mail: sales@baden-baden.com

Eisarena am Augustaplatz

Die Schlittschuhbahn mitten auf dem Augustaplatz „schwimmt“ förmlich im See und erfreut jeden Winter tausende begeisterte Schlittschuhläufer. Laut derzeitigem Stand eröffnet die Eisarena auf dem Augustasee im Herzen von Baden-Baden im Dezember.
Bis zum 6. Januar 2021 kann dann nach Herzenslust „geschlittert“ werden. Nur wenige Schritte von der weltberühmten Lichtentaler Allee ist im Winter diese Schlittschuhbahn installiert und bietet winterlichen Spaß für Eisläufer und alle, die einfach die herrliche Kulisse und die weihnachtliche Atmosphäre genießen möchten.

Schneeschuhwandern im Schwarzwald

Es glitzert ganz weiß und knirscht unter den Füßen. Wer winterliche Stille abseits von Trubel und Hektik sucht, ist auf einer geführten Schneeschuhwanderung genau richtig. Stapfen Sie durch den lockeren Pulverschnee und tauchen Sie ein in die Glitzerpracht des Schwarzwaldes. Mehr dazu auf www.naturpur-events.de