Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
How do you say »Winter Wonderland« in German?
Reisetipps

Winter in Baden-Baden

Herrliche Ausblicke und frische Luft, urige Stuben und hippe Cafés, gefrorene Seen und heiße Thermalquellen: Es ist die Kombination aus allem, die das winterliche Baden-Baden vielseitiger denn je macht und sich mit allen Sinnen erleben lässt.

Hier verraten wir unsere besten Tipps für Ihre Wintererlebnisse der ganz besonderen Art.

#2 | Raus in die Winterlandschaft

Wer die Natur und das Abenteuer liebt, dem werden in Baden-Baden und über die Stadtgrenzen hinaus unverwechselbare Landschaften geboten.

Der sagenumwobene Schwarzwald lässt sicher innerhalb weniger Minuten erreichen und bietet Naturerlebnisse der Extraklasse: Inmitten von mystischen Wäldern befinden sich reizvolle Loipen und Pisten, die zum Aktivwerden anregen, sowie zahlreiche Wanderwege, die die schönsten Aussichten versprechen. 

#3 | Winterliches Vergnügen in der Stadt

Im Herzen der kleinsten Weltstadt werden alle Bedürfnisse bestens gedeckt: Genießer des guten Essens treffen hier auf zahlreiche Cafés und Restaurants, während Shopping-Begeisterte schon beim Betreten der Fußgängerzone dem Kaufrausch verfallen. Und Liebhaber der Kunst stoßen in der Museumsmeile entlang der Lichtentaler Allee auf hochkarätige Ausstellungen und unglaubliche Geschichten.

#4 | Märchenwelten wie im Traum

Ob Baden-Baden in diesem Jahr mit einer schneeweißen Decke überzogen wird, das können wir Ihnen leider nicht voraussagen. Was wir allerdings tun können, ist Sie bestens darauf vorzubereiten, sollte der Winter tatsächlich mit allem, was dazu gehört, bei uns eintreffen.

Hier zeigen wir Ihnen die schönsten Landschaften in und um Baden-Baden, die Sie auch ohne Schneefall auf keinen Fall missen sollten.

Sie suchen eine Unterkunft?

Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
Ok