Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Der Beirat

Die Oberbürgermeisterin von Baden-Baden Margret Mergen und die Geschäftsführerin der Baden-Baden Events GmbH Nora Waggershauser haben einen dreiköpfigen künstlerischen Beirat an ihrer Seite: Prof. Dr. Florian Matzner, Professor für Kunstgeschichte aus München und Experte für Public Arts, Dr. Thomas Köhler, Direktor der Berlinischen Galerie sowie Henning Schaper, Direktor des Museum Frieder Burda.

Gemeinsam haben sie die Wahl getroffen: Nach Beurteilung der individuellen räumlichen Situation und des einzigartigen Flairs der Stadt Baden-Baden, fiel die Entscheidung auf den Künstler Jeppe Hein. Er ist durch seine Public-Art-Projekte in der ganzen Welt bekannt. Seine Kunst forciert und initiiert die Interaktion mit den Menschen. So soll die erste künstlerische Intervention im Rahmen von „kunst findet stadt“ dreidimensional von den Gästen erlebbar sein, alle Sinne ansprechen und zum Mitmachen animieren.

Nora Waggershauser
Nora Waggershauser über die Idee hinter kunst findet stadt
Margret Mergen
Oberbürgermeisterin Margret Mergen über die Kunststadt Baden-Baden
Henning Schaper
Henning Schaper über die Bedeutung von Kunst in Baden-Baden
Thomas Köhler
Dr. Thomas Köhler über Kunst und Corona
Florian Matzner
Prof. Dr. Florian Matzner über Kunst im öffentlichen Raum