Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Feel good & feel safe

Corona Informationen

Finden Sie hier alle aktuellen Infos für einen sicheren Aufenthalt in Baden-Baden.

Welche Regelungen gelten aktuell? Worauf muss ich achten? Was kann ich in Baden-Baden genießen?

Corona in Baden-Baden

Alle FAQs zum Coronavirus

Bitte beachten Sie, dass in Baden-Baden aktuell die Alarmstufe II gilt. 

Eine kompakte Übersicht der aktuellen Regelungen des Landes Baden-Württemberg finden Sie hier:

Corona-Verordnung

Ja, touristisches Reisen ist erlaubt und Sie können Baden-Baden sicher genießen. Betriebe und Freizeitangebote sind geöffnet.

Bitte beachten Sie, dass in ganz Baden-Württemberg, also auch in Baden-Baden die Alarmstufe II gilt: 

  • In den meisten Bereichen gilt die 2G+ Regel --> geimpfte oder genesene Personen benötigen zusätzlich ein aktuelles negatives Schnelltest-  oder PCR Testergebnis.
  • Alle Details finden Sie weiter unten.

Für Übernachtungsgäste:

  • Aktuell ist eine touristische Übernachtung ist nur für Geimpfte oder Genesene erlaubt (2G).
  • Für geschäftliche Übernachtungen gilt 3G und alle drei Tage muss ein frisches negatives Testergebnis vorgezeigt werden.

Gastronomie (außen und innen)

✅ Hotels, Ferienwohnungen & andere Unterkünfte (inklusive Wellnessbereiche)

✅ Caracalla Therme

✅ Geschäfte

✅ Museen, Galerien und Gedenkstätten (mit Führungen für Gruppen bis 20 Personen)

✅ Casino Baden-Baden

✅ Freizeitanbieter (z.B. MerkurBergbahn, Segway, Kutsche, und vieles mehr)

✅ Parks- und Gartenanlagen

✅ Kulturveranstaltungen

✅ Stadtführungen (auch für Gruppen)

✅ Sport & Fitness-Studios

 

 Clubs und Diskotheken

❌ Christkindelsmarkt

 Friedrichsbad

Für alle Bereiche gelten besondere Regeln zu Ihrem Schutz, diese finden Sie unten.

Nachfolgende allgemeine Regelungen gelten während der Alarmstufe II für Baden-Württemberg.

Bitte beachten Sie: In der Alarmstufe II müssen Personen ab 18 Jahren in Innenbereichen mit Maskenpflicht eine FFP2 oder vergleichbare Maske tragen.

Im Stadtkreis Baden-Baden gilt eine nächtliche Ausgangssperre in der Zeit von 21 bis 5 Uhr für nicht gegen das Corona-Virus immunisierte Personen.

 Lebensbereiche

Maßnahmen

Ausnahmen & Hinweise

Beherbergung 2G geschäftliche und dienstliche Reisen
(Hotel-)Gastronomie und Vergnügungsstätten 2G+ Für die Gastronomie und Vergnügungsstätten gilt eine Sperrstunde von 22:30 Uhr bis 6 Uhr. 
Freizeiteinrichtungen  2G+ Der Betrieb von Dampfbädern, Dampfsaunen, Warmlufträumen und ähnlichem ist untersagt.
Kultureinrichtungen  2G+  
Diskotheken & Clubs Geschlossen  
Öffentliche Veranstaltungen  2G+ Max. 50 % der Kapazität, nicht mehr als 500 Besucher*innen
Touristischer Verkehr (Schifffahrten Seilbahnen, Busreisen etc.) 2G+ Nur mit 50 % der regulär zulässigen Fahr-/ Fluggäste.
Einzelhandel 2G Ausgenommen Grundversorgung sowie Abhol- & Lieferangebote
Öffentliche Verkehrsmittel 3G  
Religiöse Veranstaltungen Abstandsregel Mindestabstand von 1,5 Metern muss eingehalten werden
Messen & Ausstellungen Nicht erlaubt  
Sport 2G+ (Im Freien: 2G)  
Körpernahe Dienstleistungen 2G+ 3G mit PCR-Test für Friseurbetriebe & Barbershops
Private Zusammenkünfte & private Veranstaltungen
(Gilt auch bei Treffen in gastronomischen Betrieben)
In geschlossenen Räumen maximal 10 Personen, im Freien maximal 50 Personen* Wenn nicht geimpfte/genesene Personen teilnehmen: 1 Haushalt plus 2 weitere Personen.**
     

Zur Erläuterung:

2G Regelung: Genesen oder vollständig geimpft
2G+ Regelung: Genesen oder vollständig geimpft, jeweils zusätzlich mit tagesaktuellem, negativen Schnell- oder PCR-Test***
3G Regelung: Nachweislich geimpft, genesen oder getestet

*Personen bis einschl. 13 Jahre zählen nicht zur Personenzahl hinzu. Paare, die nicht zusammen leben, gelten als ein Haushalt.
** Kinder/Jugendliche bis einschl. 13 Jahre zählen nicht mit.
*** Personen mit einer Boosterimpfung oder wessen Vollimmunisierung (Impfung/Genesung) nicht länger als drei Monate zurück liegt, ist von der Testpflicht bei 2G+ befreit.

Besondere Regelungen und Ausnahmen für Kinder, Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können oder Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der STIKO gibt, finden Sie hier.  

Eine Übersicht der Einrichtungen (Testzentren, Apotheken, Arztpraxen und Testangebote der Gastronomie & Hotellerie), die derzeit Testmöglichkeiten anbieten, finden Sie hier. 

Unsere Mitarbeiterinnen der Tourist-Information stehen Ihnen bei Fragen gerne telefonisch oder per Email zur Verfügung.

Tourist-Information
Mo bis Fr 09:00 bis 18:00 Uhr
Tel. +49 7221 275 200
Mail info@baden-baden.com