Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Feel good & feel safe

Entspannt und sicher in Baden-Baden

Baden-Baden wurde schon vor 2000 Jahren gegründet - mit dem Ziel, den Menschen gut zu tun. Hier sprudelt nicht nur das wohltuende Thermalwasser, hier brennt auch die Leidenschaft herzlicher Gastgeber, für die Ihr Wohlbefinden als Gast an aller erster Stelle steht. Wir sind für Sie da.

Welche Regelungen gelten aktuell? Worauf muss ich achten? Was kann ich in Baden-Baden schon jetzt genießen?

Finden Sie hier alle aktuellen Infos für einen sicheren und entspannten Aufenthalt in Baden-Baden.

Jetzt wieder möglich

Urlaub in Baden-Baden

Ja, seit dem 20. Mai 2021 gilt Öffnungsstufe 1. Seit dem 08. Juni 2021 gilt Öffnungsstufe 2 und seit dem 11. Juni 2021 gilt neu die Öffnungsstufe 3.

Touristisches Reisen ist wieder erlaubt und Sie können Baden-Baden - entspannt und sicher - genießen.

Das gilt jetzt für Baden-Baden:

  • Öffnung von Hotels, Ferienwohnungen und anderen Unterkünften - jetzt auch mit Pool, Sauna und Wellnessbereichen
  • Öffnung der Gastronomie Außen- und Innen zwischen 6 und 01 Uhr.
  • Öffnung der Caracalla-Therme
  • Durchführen von Kulturveranstaltungen, insbesondere von Theater-, Opern- und Konzertaufführungen sowie Filmvorführungen im Freien mit bis zu 750 Teilnehmenden, in Innenräumen mit bis zu 250 Teilnehmenden.
  • Öffnung von Galerien, Museen und Gedenkstätten. Führungen für Gruppen bis 20 Personen sind erlaubt.
  • Öffnung von Parks- und Gartenanlagen.
  • Öffnung von kleineren Freizeiteinrichtungen im Freien (Minigolfanlagen, Hochseilgärten) für kleine Gruppen von bis zu 20 Personen.
  • Öffnung von Sportanlagen für den kontaktarmen Freizeit- und Amateursport im Freien für kleine Gruppen bis 20 Personen.
  • Öffnung von Außen- & Innenbereichen von Schwimmbädern sowie Badeseen.
  • Öffnung des Casinos ab dem 15. Juni (Spielautomaten schon am dem 9. Juni 21)
  • Durchführen von Stadtführungen für Gruppen bis 20 Personen

Hintergrund

In Stadt- und Landkreisen mit einem über 5 Tage stabilen Inzidenzwert unter 100 sind wieder touristische Übernachtungen möglich. In Baden-Baden liegt die 7-Tages-Inzidenz schon seit Mittwoch, 12.05.2021 unter dem Grenzwert von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner*innen bei sinkender Tendenz. Weitere Informationen in der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Übersicht zu allen Öffnungsschritten für Baden-Württemberg

Restaurants, Cafés & Bars außen und innen (von 06:00 bis 01:00 Uhr)

 Hotels & Ferienwohnungen (auch inklusive Wellnessbereiche)

✅ Caracalla Therme

Geschäfte

Museen & Galerien (neu auch mit Führungen für Gruppen bis 20 Personen)

✅ kleine Freizeitanbieter im Freien (MerkurBergbahn, City Bahn, Segway, Kutsche, TukTuk...)

Parks & Gärten

Kulturveranstaltungen im Freien bis 750 Personen, Innen bis 250 Personen

✅ Stadtführungen für Gruppen bis 20 Personen

✅ Kontaktarmer Sport im Freien

✅ Das Casino Baden-Baden öffnet das klassische Spiel ab dem 15. Juni 2021 (17:00 - 01:00 Uhr), das Automatenspiel (09 bis 22 Uhr) bereits ab dem 09. Juni.

❌ Friedrichsbad

Für alle Bereiche gelten besondere Regeln zu Ihrem Schutz, diese finden Sie unten.

Corona in Baden-Baden

Alle FAQs zum Coronavirus

Diese Regeln gelten aktuell in Baden-Baden.

Die Caracalla Therme ist geöffnet.

Freibäder und Badeseen sind bereits geöffnet.

Pools, Saunen und Wellnessbereiche der Hotels dürfen auch geöffnet sein.

Das Friedrichsbad  bleibt weiterhin geschlossen.

RestaurantsBars und Cafés haben wieder im Zeitraum von 6 bis 01 Uhr geöffnet.

Für den Innenraum der Gastronomie benötigen die Gäste einen Negativtest, müssen geimpft oder genesen sein. Es ist ein Gast pro 2,5 Quadratmeter zugelassen,

Im Außenbereich entfällt die Testpflicht und es gibt es keine Beschränkungen. Für die Gäste besteht nur Maskenpflicht, wenn sie nicht am Tisch sitzen. Die Kontaktdaten werden von den Gastgebern erfasst.

Unsere Gastronomen freuen sich über Ihren Besuch und darauf, Sie auch weiterhin kulinarisch verwöhnen zu dürfen. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier.

Eine Übersicht der Einrichtungen (Testzentren, Apotheken, Arztpraxen und Testangebote der Gastronomie & Hotellerie), die derzeit kostenlose Testmöglichkeiten anbieten, finden Sie hier. 

Der Besuch von Museen, Galerien und Gedenkstätten ist  - ohne Auflagen (Abstandsregeln und Maskenpflicht weiterhin gültig) -  gestattet.

Das Casino Baden-Baden hat für das Automatenspiel ab dem 09.06.2021 wieder geöffnet, ab dem 15.06.2021 ist das klassische Spiel ebenfalls wieder möglich. Casino-Führungen werden ebenfalls ab dem 15.06.2021 möglich. Bitte beachten Sie, dass Sie beim Besuch des Casinos eine medizinische Maske tragen müssen. Ein Besuch ist außerdem nur gestattet, wenn Sie einen offiziellen negativen Corona Schnell-Test vorweisen können, der nicht älter als 24 Stunden ist. Ebenso, wenn Ihre zweite Impfung mindestens 14 Tage zurück liegt oder Sie genesen sind und Ihr Krankheitsverlauf nicht länger als sechs Monate her ist.

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte der Website der jeweiligen Einrichtung.

Das Casino Baden-Baden hat für das Automatenspiel seit dem 09.06.2021 wieder geöffnet, ab dem 15.06.2021 ist das klassische Spiel ebenfalls wieder möglich. Casino-Führungen werden ebenfalls ab dem 15.06.2021 möglich. 

Bitte beachten Sie, dass Sie beim Besuch des Casinos eine medizinische Maske tragen müssen. Ein Besuch ist außerdem nur gestattet, wenn Sie einen offiziellen negativen Corona Schnell-Test vorweisen können, der nicht älter als 24 Stunden ist. Ebenso, wenn Ihre zweite Impfung mindestens 14 Tage zurück liegt oder Sie genesen sind und Ihr Krankheitsverlauf nicht länger als sechs Monate her ist.

Unser Einzelhandel hat nun wieder geöffnet und Sie können ganz spontan und entspannt shoppen.

Bitte beachten Sie folgende Auflagen:

Testpflicht entfällt

- Maskenpflicht und Abstandsregeln sind weiterhin gültig.

- Geschäfte mit weniger als 10 m² Verkaufsfläche: maximal ein*e Kund*in

- Geschäfte mit bis zu 800 m²: ein*e Kund*in pro 10 m² Verkaufsfläche

- Für die darüber hinausgehende Fläche gilt: ein*e Kund*in pro 20 m² (gilt nicht für den Lebensmitteleinzelhandel)

- Gesteuerter Zutritt

- Warteschlangen vermeiden

- Besondere Verkaufsaktionen sind nicht erlaubt

Theater, Opern- und Konzertaufführungen, sowie Filmvorführungen sind unter freiem Himmel wieder zulässig - bei maximal 750 Teilnehmenden -  in Innenräumen mit bis zu 250 Teilnehmenden.

Das Theater Baden-Baden hat wieder geöffnet! Im Innenhof des Theaters & auf dem Marktplatz können Sie in entspannter Freiluft-Atmosphäre ein vielfältiges Programm für Jung und Alt genießen. Termine und Informationen zum Vorverkauf entnehmen Sie bitte dem Kalender des Theaters

Das Festspielhaus ist derzeit noch geschlossen. Mit sämtlichen Sinfonien Ludwig van Beethovens möchte das Festspielhaus Baden-Baden seinen Spielbetrieb Anfang Juli 2021 wieder aufnehmen.

Bei Fragen zu Ihrer gebuchten Veranstaltung kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Veranstalter.

Private Treffen im öffentlichen oder privaten Raum sind aus 3 Haushalten mit maximal 10 Personen gestattet. Kinder der beiden Haushalte bis einschließlich 13 Jahre, Geimpfte und Genesene werden nicht mitgezählt. Paare, die nicht zusammenleben, zählen als ein Haushalt.

Es gilt keine Ausgangssperre.

In der Innenstadt gilt keine Maskenpflicht mehr.

Die Maskenpflicht besteht darüber hinaus

  • im öffentlichen Personenverkehr
  • beim Einkaufen
  • in geschlossenen Räumen, die für die Öffentlichkeit oder für den Publikumsverkehr bestimmt sind
  • bei den erlaubten körpernahen Dienstleistungen

In einigen Bereichen muss eine medizinische Maske getragen werden. Unter medizinischen Masken sind OP-Masken (DIN EN 14683:2019-10) oder FFP2 (DIN EN 149:2001) respektive Masken der Normen KN95/N95 zu verstehen.

Kinder bis einschließlich 14 Jahre dürfen weiterhin Alltagsmasken tragen. Kinder bis einschließlich 5 Jahre sind weiter von der Maskenpflicht ausgenommen.

Ja, alle Übernachtungsbetriebe sind wieder offen - mitsamt Wellness-Angeboten. Eine Übersicht zu den Unterkünften finden Sie hier.

Nein, in Baden-Baden gilt keine Ausgangssperre.

Unsere Mitarbeiterinnen der Tourist-Information stehen Ihnen bei Fragen gerne telefonisch oder per Email zur Verfügung.

Tourist-Information
Mo bis Fr 09:00 bis 18:00 Uhr
Tel. +49 7221 275 200
Mail info@baden-baden.com