Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Kunstwerk 2024

The German Couch

Erwin Wurms "The German Couch" verwandelt ein Mercedes-Benz-Modell durch körperliche Aktionen in eine zerknitterte, couchähnliche Form. Diese performative Skulptur, aus Aluminium gegossen, verbindet Autos als Symbole für Macht und Sexualität mit der Psychoanalyse.

Mehr zum Kunstwerk

The German Couch (Die Deutsche Couch) aus der Serie der Performativen Skulpturen ist in erster Linie als Tonmodell des Mercedes-Benz 123 entstanden, auf dem Erwin Wurm körperliche Aktionen vollführte. Er saß darauf und lief darüber, bis die Masse seinen Gewichtsabdruck aufnahm, bevor sie in Aluminium gegossen wurde. Diese Aktionen führten dazu, dass die Form des Autos zerknittert und fast geschmolzen erscheint, was die Form einer Couch suggeriert, in Anlehnung an das Werkzeug der Psychoanalyse. Autos sind in Wurms Praxis als ein archetypisches Bild zu sehen: eine Erweiterung des menschlichen Körpers und ein Schlüsselsymbol für Sexualität und Macht. 

Die Deutsche Couch wird zum Knotenpunkt einer Spannung zwischen der Darstellung, der Darbietung an sich, der Materialität der Skulptur selbst und ihrer Interaktion mit dem Betrachter. In Anlehnung an die ikonische Serie der One Minute Sculptures wird das Publikum eingeladen, sich auf das Kunstwerk zu setzen und Teil davon zu werden.